Neuigkeiten

Sie sind hier:

Für Mensch und Umwelt – AFG Recycling & Schloss-Quelle-Mellis mit positiver CO2-Bilanz 2017

30.06.2018

 

Gemeinsame Verpflichtung gegenüber Menschen und Umwelt – Die erfolgreiche Partnerschaft von Schloss-Quelle Mellis und AFG-Recycling wird 2017 erneut durch eine positive CO2-Bilanz bestätigt

 

„Menschen machen Marken“ lautet der Leitsatz der Unternehmensphilosophie der Schloss-Quelle Mellis. Als familiengeführtes Unternehmen in der vierten Generation produziert die Schloss-Quelle zahlreiche Mineralwässer und Erfrischungsgetränke mit Leidenschaft und hohem Qualitätsbewusstein. Dabei stellen die partnerschaftlichen und respektvollen Beziehungen zu Verbrauchern, Handelskunden und Dienstleistern eine zentrale Basis für den Erfolg des Unternehmens dar. Täglichen Aufgaben und Anforderungen begegnen die Mitarbeiter und Partner der Schloss-Quelle mit Verantwortungsbewußtsein sowohl auf geschäftlicher als auch menschlicher Ebene.

 

Verantwortung bedeutet zudem für die Schloss-Quelle eine Verpflichtung gegenüber Umwelt- und Klimaschutz. Neben nachhaltiger Produktion und ressourceneffizienter Logistik ist auch das Bewußtsein für den verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen fest im Unternehmen verankert.

 

Menschen und Umwelt haben auch für die AFG-Recycling als langjähriger Partner der Schloss-Quelle einen hohen Stellenwert. Die AFG-Recycling ist seit Beginn des Mehrwegsystems als Spezialrecycler verantwortlich für die nachhaltige Entsorgung u.a. der Altverschlüsse von Mehrweg-Getränkeflaschen der Schloss-Quelle.

 

Recyclingfähige Abfälle der Getränkeindustrie werden von der AFG-Recycling zu hochwertigen Sekundärrohstoffen verarbeitet, die nach Veredlung durch Compounding-Unternehmen als hochwertige Kunststoffgranulate Einsatz u.a. in der Automobil- und Elektroindustrie finden.

 

Die erfolgreiche Partnerschaft von Schloss-Quelle und AFG-Recycling und der gemeinsame Einsatz für Nachhaltigkeit und Klimaschutz manifestiert sich jährlich in einer positiven CO2-Bilanz. Auch in diesem Jahr übergaben Jens Stevens und Winfried Stevens, Geschäftsführende Gesellschafter der AFG-Recycling, während eines gemeinsamen Treffens im Werk der Schloss-Quelle in Essen das jährliche Zertifikat an

Dirk Wessendorf, Gesamtleiter Technik und Produktion der Schloss-Quelle.

 

Im Jahr 2017 sorgte das Recycling der Altverschlüsse aus dem Getränke-Mehrwegpool der Schloss-Quelle über die AFG-Recycling für rund 1.200 Tonnen CO2-Einsparungen.  Eine vergleichbare Menge CO2 bindet durch Photosynthese ein europäischer Mischwald mit einer Größe von etwa 1,2 Quadratkilometern.

 

Hinter den Marken Schloss-Quelle und AFG-Recycling stehen Menschen, die ihren täglichen Aufgaben und Herausforderungen in dem Bewußtsein begegnen, dass die Bewahrung unserer Umwelt und der Schutz unseres Klimas gerade im Hinblick auf die Endlichkeit der Ressourcen von zentraler Relevanz sind.

 

v.l.n.r.: Winfried Stevens (AFG-Recycling), Dirk Wessendorf
(Schloss-Quelle Mellis), Jens Stevens (AFG-Recycling)

 

CATEGORIES Neuigkeiten

COMMENTS